Clubletter Dezember 2018
Hoch-
betrieb

«Kathrein stellt das Tanzen ein«, sagt ein alter Brauchtums-Spruch. Gemeint ist aber nur eine kurze Ruhepause bis Weihnachten. Spätestens mit Silvster darf wieder gefeiert werden.

Silvesternacht im Kursalon
Silvesternacht im Kursalon, Tickets ab 222,- p.P. (nur mit Dinner)
Rathaus Silvestergala
Rathaus Silvestergala, Tickets ab 140,- p.P. (nur mit Dinner)
Silvestergala im Palais Auersperg
Silvestergala im Palais Auersperg, Tickets ab 99,- p.P.
Silvestergala im Palais Auersperg
Chinesischer Neujahrsball, Tickets ab 80,- p.P.

Silvester ist ein ausgezeichneter Anlass einen der zahlreichen Bälle in Wien zu besuchen, denn Silvesterbälle eint ein Thema, mit dem jeder etwas anfangen kann: Beschwingt das Jahr abschließen. Mit ein Grund, warum Silvesterbälle in Wien aus aller Welt besucht werden. Und restlos ausverkauft sind.

Wer Wert auf ein »All-Inclusive-Paket« legt, bestellt mit Dinner und hat auch automatisch einen Tischplatz. Wer lieber in sein Lieblingsrestaurant geht (und noch einen Tisch bekommt) kann auf die günstigeren Flanierkarten optieren.

Preislich gibt es für jedes Budget einen Ball in der Stadt. Je teurer die Tickets, desto exklusiver die Gesellschaft und der Anspruch ans Programm und die Bewirtung. Wo man sitzt (nah zur Tanzfläche vs. in einem Nebensaal) ist ebenfalls ein Preiskriterium. Am deutlichsten sind die Preisunterschiede bei Dinnertickets.

Und wer heuer verplant ist, mal etwas neues probieren möchte oder ganz einfach zweimal neues Jahr feiern will: Am 23. Februar 2019 findet der Chinesische Neujahrsball statt. Gefeiert wird das Jahr des Erdschweins. Schwein im Jahr 2019? Warum nicht!





Ballprogramm 2018/19
Vorschau Wien

31.12.2018: Palais Auersperg Silvester Gala 2018 Infos

31.12.2018: Rathaus Silvester Gala 2018 Infos

31.12.2018: Silvesternacht 2018 Infos

12.01.2019: 76. NÖ Bauernbundball 2019 Infos

12.01.2019: 65. Tirolerball 2019 Infos

18.01.2019: 65. Hietzinger Bürgerball 2019 Infos

25.01.2019: 6. Wiener Akademikerball 2019 Infos

26.01.2019: 32. Ball der Vorarlberger (Ländle Ball) 2019 Infos

26.01.2019: 69. Wiener Ärzteball 2019 Infos

16.02.2019: 13. Johann Strauss Ball 2019 Infos

23.02.2019: Chinesischer Neujahrsball 2019 Infos

28.02.2019: Wiener Opernball 2019 Infos

01.03.2019: 70. Bonbonball 2019 Infos

02.03.2019: Juristenball 2019 Infos

29.03.2019: Ball der Wiener Sängerknaben 2019 Infos

Zeitraum
im Dezember: Wiener Linien

WALTZ N°1 SKELETON
Eine Uhr aus Wien hat Seltenheitswert.

Carl Suchy & Söhne
Waltz N°1 Skeleton

WALTZ N°1 SKELETON

Die Waltz N°1 Skeleton ist ein Schwestermodell der klassischen Waltz N°1 (die seit ihrem Debut vor nunmehr etwa 2 Jahren nun in diversen Farben erhältlich ist, darunter einem Modell »Blue Danube» mit blauem Zifferblatt). Getreu der Marken-DNA wurde das Zifferblatt entlang des subtilen horizontalen und vertikalen Linienmusters geöffnet und mit der rotierenden Sekundenscheibe bei 6 Uhr geziert, deren Guillochemuster sich einmal in der Minute mit jenem des Zifferblattes deckt.

Die Öffnung des Zifferblattes legt gerade genug Platz frei, um die Raffinesse des ultradünnen skelettierten Automatikwerks VMF 5401/180 der Qualitätsmanufaktur Vaucher Fleurier zu erahnen.

Der transparente Saphirglas-Gehäuseboden bietet ungehinderte Sicht auf die feinen PVD-Brücken und Werkkanten, die in stundenlanger Feinarbeit von Meisterhand ausgeschnitten und handpoliert wurden, sowie auf den dezentralen vergoldeten Mikrorotor, der das Werk mit 42 Stunden Autonomie ausstattet.

WALTZ N°1 SKELETON

Wiener Eleganz, inspiriert von Adolf Loos, dem Vorreiter der Wiener Moderne, findet sich in jedem Detail des 41,5 mm Edelstahlgehäuses – von der Kurvatur des Glases, die sich dem Seitenteil anpasst, über den geschmeidigen Übergang zum integrierten Steg des Armbandes bis zu dem am Rand leicht aufwärts gebogenen Zifferblatt.

Die Special Edition 2018 kostet EUR 19.650,- und ist auf fünf Exemplare limitiert. Die Preise der nicht limitierten, regulären Waltz N°1 Serie reicht von EUR 7.850,- bis EUR 8.390,-.

€ 19.650,-
 
WALTZ N°1 SKELETON
WALTZ N°1 SKELETON
 

WALTZ N°1 SKELETON Special Edition
Preisangaben in Euro inkl. 20% MwSt.

Kulturviertel
im Dezember 2018

Markt ©Matthias Silveri
Impressum
Erscheinungsweise
Der Clubletter ist der Newsletter des Ballkalender.com Programmangebots und erscheint 9 mal jährlich – jeweils monatlich – von Oktober bis Juni. In der Sommerpause (Juli, August, September) werden keine Ausgaben versendet. Inhalt jeder Ausgabe sind aktuelle Programmankündigungen und kulturelle Höhepunkte. Das Abonnement des Clubletters ist kostenlos und kann jederzeit ohne Angabe von Gründen aufgelöst werden. Der Abmelde-Link ist am Fuß jeder Ausgabe unter »Abo« ausgewiesen.
Gewinnspiel-Teilnahme
Das Abonnement des Clubletters berechtigt zur Teilnahme an den angebotenen Gewinnspielen in den Clubletter-Ausgaben und unter Ballkalender.com. Die Teilnahme erfolgt durch einen separat gekennzeichneten Teilnahme-Link. Die Gewinner werden per E-Mail von der Redaktion verständigt. Weitere wichtige Hinweise zur Teilnahme finden Sie in den Clubletter AGB.
Urheberrecht
Alle Beiträge, Termindaten und Grafiken sind urheberrechtlich geschützt. Weitere Hinweise zu Copyright und Urheberrecht finden Sie in den Clubletter AGB.
Medieninhaber/Verleger
Abo
Kontakt
Umsetzung: FFWD
Redaktion: Ballkalender.com